Bodensaure Eichenwälder
mit Mooren und Heiden

20.04.2016 – Vogelstimmenwanderung durch den Diersfordter Wald

Der Diersfordter Wald ist einer der größten Eichenwälder Deutschlands und Teilbereich des Life+-Projektes „Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden“. Die Vogelwelt ist vielfältig und weist neben typischen Arten der Wälder in seinen Moorbereichen auch Offenlandbewohner auf. Mit etwas Glück können u. a. wir Spechte, Zwergtaucher und Baumfalken beobachten. Außerdem wollen wir auf dieser morgendlichen Wanderung die im Rahmen des Life+-Projektes bereits umgesetzten Maßnahmen für dieses europäische Schutzgebiet vorstellen und erläutern.

Termin: Mittwoch, 20. April 2016, 08:00 Uhr

Treffpunkt: Diersfordt, Parkplatz an der Kreuzung B8 / L480

Leitung: Hans Glader

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung wird erbeten unter 02 81 – 9 62 52 0 oder info(at)bskw.de

Wir empfehlen, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Fernglas mitzubringen.

Life10 NAT/DE/009 / Life-Projekt Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden nach oben