Bodensaure Eichenwälder
mit Mooren und Heiden

08.07.2012 – Vor den Toren von Wesel

Wussten Sie schon, dass die Landschaft vor den Toren von Wesel in Teilen zum europäischen Naturerbe gehörten? Dann habe sie nun die Gelegenheit dies nachzuholen.

Wir besuchen die Gebiete im Kreis Wesel, die Teil von des europäischen Naturerbes „Natura 2000“ sind und stellen Naturschutzprojekte vor, die mit Hilfe des Förderprogrammes Life+ umgesetzt werden, damit Artenvielfalt und Lebensqualität für den Menschen erhalten bleiben.

Start der etwa 25 km langen landschaftlich schönen Radtour ist das Naturschutzzentrum Wesel. Von hier aus fahren wir eine Runde, die uns u.a. in die Rheinaue bei Bislich und durch den Diersfordter Wald führt.

Life10 NAT/DE/009 / Life-Projekt Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden nach oben