Bodensaure Eichenwälder
mit Mooren und Heiden

01.06.2012 – Das hydrogeologische Gutachten beginnt

Für den Erhalt der Moore, Heideweiher und Feuchtheiden ist deren Wasserhaushaushalt von ganz besonderer Bedeutung. Bevor wir mit der Umsetzung von Maßnahmen z. B. zum Erhalt der Strandlingsgesellschaften beginnen, lassen wir die Rahmenbedingungen genau untersuchen.

18 Monate lang wird ein Team von Hydrogeologen der Lippegesellschaft für Wassertechnik mbH mit dem Wasserhaushalt rund um das Schwarze Wasser beschäftigt. Dabei wird es von den Stadtwerken Wesel unterstützt. Die Ergebnisse finden Sie zu gegeben Zeit an dieser Stelle. Bereits jetzt können Sie hier den aktuellen Wasserstand des Schwarzen Wasser online verfolgen.

Life10 NAT/DE/009 / Life-Projekt Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden nach oben